Trusted Shops zertifiziert
Kostenloser Versand ab 40€
Schneller Versand mit DHL
Kauf auf Rechnung

🚚 Wieder lieferbar: Unsere leckere Fruitbox mit 5 leckeren Bio-Trockenfrüchten. Jetzt zum Kennenlernpreis sichern! >>

Walnusskerne

  • Zart & intensiv aromatisch
  • Ideal für Gebäck & pikante Speisen
  • Ballaststoffquelle, reich an Vitamin E & Mangan

37,50 €*

Inhalt: 1.8 kg (20,83 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

Produktqualität
Verpackungseinheit
Produktnummer: 4604
Schneller Versand mit DHL
CWC Seal Bio
CWC Seal GreenDot
CWC Seal Nat Glutenfree
CWC Seal Oeko 001
CWC Seal Vegan

Macadamia – die Königin der Nüsse

Das CLASEN BIO Macadamiamus ist unsere Huldigung an die Königin der Nüsse! Die Bio Macadamianüsse werden völlig zu Recht so geadelt, denn keine Nuss ist so schwer erreichbar und gleichzeitig so unbeschreiblich lecker im Geschmack, wie die Bio Macadamia. Unsere Creme aus Bio Macadamias ist ...
  • cremig-mild
  • 100% Macadamianuss
  • ohne Palmöl
  • ohne Zuckerzusatz - enthält von Natur aus Zucker
  • vielseitig verwendbar
  • Brotaufstrich
  • zum Abbinden von Saucen
Unser Bio Macadamia-Mus besteht ausschließlich aus frisch gerösteten Bio Macadamianüssen – ohne Palmöl oder Zusatz von Zucker. Das hat unsere Königin auch gar nicht nötig. Ihre Aromen resultieren aus 100% Macadamia, gepaart mit einem eigens dafür ausgetüftelten Röstverfahren und der anschließenden feinen Vermahlung. Das cremig-milde Bouquet unterstreicht den königlichen Anspruch dieser Creme.

Einhundert Prozent Bio, einhundert Prozent Macacamia – und sonst nichts!

Ganz klar, Bio hat nur Vorteile – für die Natur, für die Menschen, die im Anbau arbeiten und für dich und deine Gesundheit. So viel Genuss kostet natürlich etwas mehr, aber das ist der höhere Preis immer Wert! Unsere Bio Macadamia Creme entsteht ausschließlich durch das Vermahlen der gerösteten Macadamianüsse. Langsam und stetig werden die Nüsse zu Mus vermahlen und in Gläser abgefüllt. Ohne Konservierungsmittel und ohne andere Zutaten. Da keine Zusätze zur Stabilisierung der Konsistenz enthalten sind, kann sich das nusseigene Öl absetzen. Das ist ein ganz klares Zeichen für Bio und höchste Qualität. Du kannst das Mus auch im Kühlschrank aufbewahren, wenn du keinen kühlen Keller hast.

Wie schmeckt die Creme eigentlich?

Da die Macadamia Creme von Natur aus viel Fett enthält, schmeckt sie auch so unglaublich butterig, sanft und schmeichelnd. Niemand kann sich diesem Aroma und diesem Geschmack entziehen. Hier möchten wir dir noch ein phantastischen Rezept verraten:

Macadamiamilch mit weißer Schokolade

  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Macadamia Creme
  • 800 ml Vollmilch oder Wasser, wenn du es vegan möchtest
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt

Für die vegane Variante kannst du einfach etwas mehr von dem cremigen Mus nehmen. Alle Zutaten im Topf erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Kräftig verrühren und genießen!

Aufs Brot und in den Topf

Unser Macadamia-Mus ist von Natur aus vegan und glutenfrei. Es ist die ideale Zutat für die asiatische Küche. Unsere Macadamiamus ist ...

  • lecker als Aufstrich
  • schmackhaft im Müsli
  • eine tolle Zutat in Backrezepten
  • die Überraschung in Salatsaucen

Mit Macadamiamus kannst du unendlich viel backen und kochen. Wenn du im Internet Rezept mit Macadamiamus eingibst, stehst du vor einer Riesenauswahl. Sicher wirst du auch auf Rezeptideen zum Selbstmachen von Macadamiamus stoßen. Aber ganz ehrlich – so cremig weich kann man mit normalen Küchengeräten dieses Mus nicht herstellen.
Vegan ist dein Ding? Dann wirst du auch Nussdrinks lieben. Mit unserem Macadamiamus gelingt das ganz leicht.

So machst du deinen Macadamiadrink selbst

Wenn du deine Bio Nussmilch selbst machst, sparst du jede Menge Verpackung ein. Und du hast sie immer superfrisch zur Hand. Einfacher geht es fast nicht: 1 Liter Wasser und ca. 80 Gramm Macadamia-Mus in den Mixer geben. Wenn du es noch etwas süßer haben möchtest, dann gib noch ein, zwei weiche (oder eingeweichte) Datteln dazu. Nun auf höchster Stufe mixen. Die Dauer ist abhängig von der Drehzahl deines Küchengeräts. Fertig ist deine superfeine Macadamiamilch! Sie passt ganz wundervoll zum Müsli oder zum warmen Haferbrei. Und natürlich auch einfach mal so trinken.

Der Exportschlager aus Australien

Kein Lebensmittel aus Australien wird so oft exportiert, wie die Nuss des Macadamiabaums. Unsere kleinen Königinnen kommen aus biologischem Anbau und werden zwischen März und September geerntet. Die ausgereiften Schalennüsse lässt man auf den Boden fallen, denn die Blätter des Macadamiabaums sind stachelig.
Danach müssen sie erst einmal trocknen. Die steinharte Schale lässt sich nur mit Spezialknackern öffnen. Ist die Schale getrocknet, dann geht es etwas leichter.
Ihren Namen hat die königliche Nuss übrigens zu Ehren des Wissenschaftlers John Macadam (1827–1865). Wusstest du, dass Macadamias für Katzen und Hunde giftig sind? Aber wir Menschen können uns der Faszination dieses Geschmacks einfach nicht entziehen – sei es als Brotaufstrich, zum Naschen oder Backen.

Siegel: CWC_Seal_Bio, CWC_Seal_GreenDot, CWC_Seal_Nat_Glutenfree, CWC_Seal_Oeko_001, CWC_Seal_Vegan

Dem charaktervollen herb aromatischen Geschmack und zarten Biss der CLASEN BIO Walnusskerne kann niemand lange widerstehen. Als purer Knabber-Snack für zwischendurch sind die Leckerbissen daher sehr beliebt.
Walnuss-Fans verfeinern mit ihnen auch gern Frühstücksgerichte, Eis-Kreationen und andere Desserts sowie Süßspeisen, wobei die herbe Note der Walnusskerne nicht mit jedem süßen Gericht gleich gut harmoniert – hier ist unter Umständen deine Experimentierfreude gefragt. Gehackt oder vermahlen kommen die Walnusskerne in Keksen, Kuchen und Apfelstrudel hervorragend zur Geltung und verleihen ein herrlich nussiges Aroma. Das beste Beispiel ist unser winterlich angehauchtes Rezept „Amerikanische Haselnuss-Walnuss-Cookies“.
Leicht in einer Pfanne angeröstet entwickeln die Kerne ein noch intensiveres Aroma und sind perfekt für die Verfeinerung von Salaten und pikanten Gerichten. Probiere beispielsweise unser Rezept für „Risotto mit Gorgonzola, Walnusskernen und Birne“ oder „Wirsingkohl mit gratiniertem Ziegenkäse und Walnusskernen“. In unserem Rezept „Azukibohnen-Burger mit Avocado & Kresse“ kommen die CLASEN BIO Walnusskerne gemahlen als aromatische Zutat in das Burger-Pattie – du wirst es lieben! Guten Appetit!

Die englische Bezeichnung „Persian Walnut“ weist auf die ursprüngliche Herkunft dieser Königin unter den Nüssen hin: Walnüsse stammen aus Persien bzw. dem Iran. Von dort aus gelangten sie über Asien hinaus im Laufe der Zeit auch auf alle anderen Kontinente. Anders als zum Beispiel chilenische Walnusskerne müssen die CLASEN BIO Walnusskerne keine allzu weiten Transportstrecken zurücklegen, denn sie stammen aus dem Bio-Anbau in Moldawien, der Ukraine, Polen, Ungarn oder Rumänien – die jeweilige Herkunft erfährst du immer auf der Verpackungsrückseite.
Walnussbäume erreichen eine Höhe von rund 20 Metern und tragen ab einem Alter von circa sieben Jahren erstmals Nüsse. Seine volle Produktivität von bis zu 100 Kilogramm Walnusskernen pro Ernte erreicht ein Baum ab rund 15 Jahren. Zwischen April und Mai stehen die Walnussplantagen in voller Blüte. Aus den befruchteten weiblichen Blüten entwickeln sich dann die Walnusskerne, die umgeben von einer dicken grünen Schale heranwachsen, ähnlich der von Kastanien. Im Juli haben die begehrten Nüsse ihre volle Größe erreicht und reifen bis zur Ernte im Oktober aus. Zum Reifeprozess gehört auch, dass die grüne Außenschale langsam verholzt und aufplatzt. Mit Rüttelmaschinen werden die Walnussbäume zur Erntezeit durchgeschüttelt, wodurch die reifen Nüsse – mitsamt oder ohne ihre Außenschale – herunterfallen und überwiegend maschinell eingesammelt werden. Nach dem Entfernen von Ästen, Blättern und Außenschalen bleibt nur die Walnuss in ihrer bekannten hellbraunen Schale übrig, die nach einer Heißlufttrocknung lagerfähig ist.
Für CLASEN BIO geht es noch einen Schritt weiter – die Nüsse werden geknackt und die zarten Kernhälften verlesen, bevor sie zu uns nach Deutschland gelangen und auch von uns noch einmal auf ihre Qualität überprüft werden. Dank ihres natürlichen braunen Häutchens haben Walnusskerne eine eigene „Schutzhülle“ vor Sauerstoff, der die fettreiche Nuss ansonsten schnell ranzig werden ließe. Um für unsere Walnusskerne darüber hinaus eine noch längere Haltbarkeit zu erreichen, werden sie in unserer Produktion unter einer Schutzatmosphäre abgepackt und stehen dann für dich bereit.

Kunden kauften auch

Mangostreifen

4,99 €*

Inhalt: 0.15 kg (33,27 €* / 1 kg)

Lieferzeit 2-3 Tage

Cashewkerne

4,89 €*

Inhalt: 0.2 kg (24,45 €* / 1 kg)

Lieferzeit 2-3 Tage

Kokoschips

2,49 €*

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

Lieferzeit 2-3 Tage

Datteln

2,79 €*

Inhalt: 0.2 kg (13,95 €* / 1 kg)

Lieferzeit 2-3 Tage

Pistazien (geröstet und gesalzen)

5,99 €*

Inhalt: 0.2 kg (29,95 €* / 1 kg)

Lieferzeit 2-3 Tage

Cranberries

2,99 €*

Inhalt: 0.125 kg (23,92 €* / 1 kg)

Lieferzeit 2-3 Tage