BIO Feigen - Großpackung (2,5 kg)

Noch keine Bewertungen
  • Groß, zartschalig & honigsüß
  • Ideal für Gebäck, Desserts & pikante Speisen
  • Reich an Ballststoffen & eine Quelle für Kalium
  • Großpackung - 2,5 kg
38,90 €
15,56 € / kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

4 Artikel verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

  • Bio
  • Grüner Punkt
  • Glutenfrei
  • Bio
  • Vegan

CLASEN BIO Feigen – von Hand verlesene und honigsüße große Früchte

Feigen, ob getrocknet oder frisch vom Baum, sind eine wahre Köstlichkeit! Während frische Feigen hauptsächlich von August bis September geerntet werden, kannst du getrocknete Feigen das ganze Jahr über genießen. Getrocknet sind sie lange haltbar und jederzeit ein beliebter Snack. Die Feigen von CLASEN BIO zeichnen sich aus, denn sie sind ...

  • groß und zartschalig
  • süß und vegan
  • ideal für Müsli und Gebäck
  • geeignet für Desserts und pikante Speisen
  • reich an Ballststoffen
  • eine Quelle für Kalium

Trockenfeigen kannst du für so vieles einsetzen, auch zum Süßen und klein gehackt als Topping für den süßen Geschmack auf Herzhaftem. 


Die besten Infos zu getrockneten Feigen

Getrocknete Feigen in Bio sind mehr als nur eine süße Trockenfrucht. Getrocknete Feigen sind reich an Ballaststoffen. Das ist typisch für eine Trockenfrucht, denn getrocknet bleiben die meisten der wertvollen Inhaltstoffe erhalten, so auch die Ballaststoffe.
Getrocknete Feigen in bester Bio-Qualität sind auch gut für die Verdauung, denn sie regen die Darmtätigkeit an. Wie bei allen Lebensmitteln ist es gut, wenn du auch hier auf Bio achtest. Nicht nur der Geschmack ist besser, Bio enthält auch keine Pestizide und andere Ackergifte.

 

Warum Bio? Weil's reiner ist!

Konventionell angebaute Feigen werden während des Wachstums mit Pestiziden, Fungiziden und Herbiziden besprüht, um die Arbeit für die Bauern möglichst gering zu halten und Schädlinge abzutöten. Auch beim Trocknen werden den konventionelle Feigen Substanzen zugegeben, die du, wenn du sie sehen würdest, nicht essen möchtest. Schwefel kommt zum Einsatz, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Aber das ist bei unseren Bio Trockenfrüchten ohnehin nicht nötig, sie werden ohnehin ganz schnell aufgegessen. Bio und ungeschwefelt ist sicherer für dich und dein Wohlbefinden. Genieße getrocknete Feigen bei CLASEN BIO in höchster Qualität. 
Selbstverständlich sind die CLASEN BIO Feigen ungeschwefelt, gemäß EU-Öko-Verordnung. Zudem sind sie von Natur aus vegan und glutenfrei.

An den Berghängen der Türkei wachsen unsere CLASEN BIO Feigen

Die besten Bio Feigen wachsen an den Berghängen der westlichen Türkei, nahe der malerischen Ägäisküste, rund um Izmir und Aydin. Hier werden ausschließlich Feigen in Bio-Qualität angebaut, so kann eine Kontamination von Ackergiften ausgeschlossen werden. Im biologischen Anbau werden keinerlei schädliche Chemikalien eingesetzt. Ein Feigenbaum stellt nur wenig Ansprüche an den Boden, braucht aber Sonne, warme Sommer und milde Winter. Ist der Feigenbaum erst einmal fünf Jahre alt, dann trägt er enorm viele Früchte. Bis zu 100 kg Feigen-Ernte sind möglich.
Ende August sind die Feigen reif. Die frischen Früchte haben eine birnenförmige Form und eine blau-violette Schale. Die frischen Feigen werden nun direkt vor Ort auf Trockengittern ausgebreitet und von der Sonne getrocknet. Nach wenigen Tagen sind die Bio Feigen vollständig getrocknet und werden nun geprüft, sortiert und verpackt. Getrocknete Bio Feigen haben nun einen hellbraune Farbe bekommen. Getrocknet heißt, dass der natürliche Wassergehalt der Bio Feige verdunstet ist und sich dadurch die Form und auch die Nährwerte verändert haben.

Ideen für leckere Feigen-Rezepte

Fragst du dich, was du mit Feigen, besonders wenn sie getrocknet und bio sind, machen kannst? Natürlich als Snack einfach mal so wegnaschen. Aber Feigen sind eben auch eine gesunde Zutat in vielen Rezepten. Die Feige ist eine Frucht, die getrocknet jeder Zeit verfügbar ist und vielen Gerichten eine süße und orientalische Qualität verleiht. Trockenfeigen sind zum Beispiel in der Hähnchenpfanne enthalten. Bio Feigen und Bio Mandeln schmecken als Zutat zusammen mit Hähnchenkeulen von Natur aus exotisch.
Eine ganz andere Richtung schlägt unser Rezept für Flammkuchen mit Feigen ein. Diese elsässische Spezialität überrascht mit Trockenfeigen, Ziegenfrischkäse und Bacon. 

Ein süßes Lebensmittel mit weißem Puder

Hast du schon einmal bemerkt, dass getrocknete Feigen einen weißen Puderbelag zeigen? Das ist kein Schimmel! Das ist ein Zeichen von Qualität und Zucker. Wenn die neue Ernte auf den Trockengittern getrocknet wird, entweicht die Flüssigkeit in der Feige und der Zuckergehalt steigt. Aus einer Frucht wird also eine Trockenfrucht. Aus einer frischen Feige wird eine honigsüße, getrocknete Feige. Manchmal ist in der getrockneten Feige noch ein wenig Restfeuchtigkeit verblieben. Wenn diese Feuchtigkeit nach außen entweicht, zieht sie den Zuckergehalt mit nach außen. Und diesen siehst du dann als weißen Puderbelag.

Welche Frucht – frisch vom Baum oder getrocknet?

Welche Frucht ist gesünder? Das lässt sich gar nicht so einfach beantworten. Grundsätzlich gilt, dass eine Frucht frisch geerntet gesund ist, denn Vitamine und Nährstoffe sind noch frisch und voll verfügbar. Grundsätzlich kann man sagen, dass sowohl eine frisch geerntete Frucht, als auch eine getrocknete Frucht als Bio-Produkte besser abschneiden. Sie enthalten nämlich keinerlei Ackergifte. Deshalb empfehlen wir dir für deinen gesunden Lifestyle getrocknete Feigen in Bio, denn sie sind von Natur aus vegan und unbehandelt. Übrigen kannst du bei uns die Feigen auch in Demeter Qualität bestellen.

Die honigsüßen CLASEN BIO Feigen sind perfekt zum Snacken geeignet – auch beim nächsten Heißhunger auf Süßes.

Kleingeschnitten lassen sich die Früchte sehr gut zur Verfeinerung von Müsli, Obstsalaten, Gebäck und Desserts verwenden.

Und auch als erlesene Zutat für Früchtebrot, selbstgemachte Müsliriegel oder Früchtekugeln sind CLASEN BIO Feigen wie geschaffen.

Dass Feigen hervorragend mit dem pikanten Geschmack von Ziegenkäse harmonieren, ist längst kein Geheimnis mehr. Du kannst die süßen Köstlichkeiten zum Beispiel in feine Streifen schneiden, mit Ziegenkäse gratinieren und zu einem erfrischenden, bunten Salat servieren. Und probiere unbedingt auch unser Rezept für „Flammkuchen mit Feigen, Ziegenfrischkäse & Baconchips“.

In unserem orientalisch angehauchten Rezept „Hähnchenpfanne mit Feigen, Ingwer und Mandelkernen“ kommen die süßen Früchtchen ebenfalls hervorragend zur Geltung!

Was ist dein persönliches Lieblings-Rezept mit unseren CLASEN BIO Feigen? Schreiben Sie uns gern!

Bis dahin wünschen wir Ihnen guten Appetit!

Schon vor vielen tausenden von Jahren wurde die Feige in sehr vielen Teilen der Erde als ein Grundnahrungsmittel geschätzt und kultiviert.

Ihr honigsüßes Fruchtfleisch entwickeln die großen, zartschaligen Feigen von CLASEN BIO im kontrolliert biologischen Anbau in der westlichen Türkei, nahe der malerischen Ägäisküste, rund um Izmir und Aydin. In dieser Region liegen die weltweit besten Anbaugebiete, weil hier das perfekte warme Klima für die Feigen-Plantagen herrscht, inklusive milder Wintermonate.

Die ökologische Besonderheit der kultivierten “Ess-Feige” liegt darin, dass ihre Bäume ausschließlich weibliche Blüten tragen und auf die Befruchtung mit Pollen männlicher Blüten eines anderen Baums, der sogenannten “Bocks-Feige”, angewiesen sind. Wusstest du schon, dass das fleißige kleine Insekt, das diese mühsame und wertvolle Arbeit verrichtet, vor allem die Wespe ist? Sie trägt den passenden Namen “Feigenwespe”.

>Sind die Bio Feigen voll ausgereift, fallen sie von ganz alleine vom Baum – der Boden wird vorher gründlich sauber gefegt oder mit großen Tüchern ausgelegt. Von Hand werden die rund 100 Kilogramm Früchte, die jeder Baum erzeugt, dann eingesammelt. Zu diesem Zeitpunkt haben sie noch ihre birnenähnliche Form und intensiv violette Färbung.

Für die Herstellung der getrockneten CLASEN BIO Feigen werden die Früchte in der Sonne ausgebreitet und mehrfach von Hand gewendet sowie verlesen. Durch die Trocknung werden die Feigen lange haltbar, sie nehmen eine natürliche hellbraune Färbung an und ihr ehemals rötliches Fruchtfleisch wird goldbraun.

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehene Produkte